Im Video erfahren Sie, wie es funktioniert

Ihre Immobilien verstehen

Nutzen Sie unsere out-of-the box Reports, um Ihre Immobilien zu analysieren und um schnell zu erkennen in welche Richtung sich Ihre Immobilien entwickeln, dadurch können Sie fundiertere Entscheidungen für Ihr Unternehmen treffen.

Analysieren Sie ihre Leerstände

Erkennen Sie, welche Region die rentabelste ist und in welcher Region investiert werden soll

Mieteranalyse

Sehen Sie welche Objekte nicht bezahlt wurden und wie lange die Miete ausstehend ist

Leerstandsquoten in Real-Time

Sehen Sie grafisch welche Objekte leer stehen und welche vermietet sind, und lassen sie sich die Leerstandsquote einfach in real-time anzeigen

Bewahren Sie Ihre Dokumente zentral und sicher auf

Sie haben rund um die Uhr und rund um den Globus Zugriff auf ihre Dokumente

Hochladen und Herunterladen per Smartphone, Tablet oder PC

Fotografieren Sie die Dokumente einfach Document name Invoice_Electricity

Halten Sie sich auf dem Laufenden

Sie erhalten für neue Dokumente / Rechnungen eine Benachrichtigung, sodass Sie immer auf dem neusten Stand sind

Ihre Dokumente in der Hand

Vorbei mit zeitraubenden Telefonaten und Meetings, Schluss mit Korrespondenz und Ausgaben für Papier, Couverts und Porti. Vergessen Sie auch volle Ordner und ellenlange Ablagen. Mit der kostenlosen App und einem Mandat bei Lifewire sinkt Ihr Aufwand, und Ihr Ertrag steigt - dank schneller, effizienter Verwaltung und schlanker Administration.

Automatische Benachrichtigung über neu eingetroffene Dokumente

Einfaches Fotografieren und Hochladen von Dokumenten über Smartphone oder PC

Schont die Ressourcen

und ist zugleich nachhaltig

Digitales Immobilienmanagement: Das müssen Sie wissen

Wie in allen anderen Bereich des Lebens werden nun auch immer mehr Arbeitsschritte in der Immobilienbranche digital erfasst. Digitales Immobilienmanagement kommt bei vielen Immobilienmaklern immer mehr zum Einsatz. Bereits ein Grossteil der Immobilienwirtschaft hat die digitale Zukunft für sich entdeckt. Immobilienmanagement Software und weitere Speziallösungen sowie digitale Services für Nutzer tragen zum Wandel einer gesamten Branche bei. Dabei können viele bestehende Geschäftsmodelle durch stark wachsende Innovationen entscheidend ausgebaut werden. Doch welche Vorteile hat digitales Immobilienmanagement? Worauf kommt es an und wie kommt eine Immobilienmanagement Software zum Einsatz?



Das müssen Sie über digitales Immobilienmanagement wissen

Damit die Lifewire AG mehr Zeit mit ihren Kunden verbringt, mehr persönliche und kompetente Beratungen bietet und darüber hinaus transparent bleibt, bietet digitales Immobilienmanagement ein System zur Automatisierung der administrativen Prozesse. Jedoch sollte digitales Immobilienmanagement auch tatsächlich eine Zeitersparnis für die Immobilienverwaltung erwirken, um die gewonnene Zeit dann für eine verbesserte Kundenbetreuung nutzen zu können. Prozesse müssen heutzutage mehr denn je automatisiert, umfänglich sowie übergreifend sein und auch zwischen verschiedenen Softwarelösungen stattfinden, die gezielt für bestimmte Bereiche im Immobilienmanagement zum Einsatz kommen. Vor allem ein ortsunabhängiger Zugriff auf Dokumente sowie Daten und deren Einheitlichkeit für die Automatisierung ist sehr wichtig. Ihr ImmoCockpit sorgt dafür, dass Sie als Vermieter immer einen Überblick über Rechnungen, Mieten, Nebenkosten und Leerstand haben. Ihnen werden also alle Fragen beantwortet, die für Immobilieneigentümer Tag für Tag relevant sind. Digitales Immobilienmanagement kombiniert die herkömmliche Immobilienverwaltung mit den digitalen Standards, indem die Verwaltung für Sie übernommen wird und Sie jederzeit Zugriff auf die relevanten Daten Ihrer Immobilien haben.



Digitales Immobilienmanagement: Das sind die Vorteile

Digitales Immobilienmanagement bringt viele Vorteile mit sich. Schliesslich erfolgen das Sammeln und Verarbeiten von Informationen nicht mehr von Hand, sondern vollautomatisch. Da die Ansprüche von Bewohnern und Nutzern von Immobilien mit jedem Jahr steigen, müssen die Gebäude noch mehr automatisiert werden. Im gleichen Atemzug wird die Lage auf dem Immobilienmarkt nicht einfacher. Die Immobilienbranche muss auf diese Entwicklungen reagieren und digitales Immobilienmanagement einführen. Schliesslich können durch die Digitalisierung die Ressourcen wesentlich besser eingesetzt und die Kosten reduziert werden. Durch digitales Immobilienmanagement können Sie standardisierte Tätigkeiten automatisieren. Ein Beispiel sind Analysen und statistische Auswertungen von Gebäudeinformationen. Digitales Immobilienmanagement sorgt ausserdem dafür, dass weniger Fehler passieren und der Datenfluss beschleunigt wird. Schliesslich stehen alle elektronischen Daten allen Mitarbeitern oder externen Partnern sofort zur Verfügung. Durch die digitale Verarbeitung der Daten kann eine hohe Transparenz und Verfügbarkeit der Informationen gewährleistet werden. So kann zum Beispiel die Baugeschichte eines Objekts ganz einfach im Zuge einer Ortsbegehung besser nachvollzogen werden. Durch digitales Immobilienmanagement lassen sich zukünftige Entwicklungen besser voraussagen. Allerdings ist in diesem Fall eine ausreichende Datenmenge vonnöten. Auf Grundlage der vorhandenen Daten können nämlich mithilfe künstlicher Intelligenz zukünftige Trends besser prognostiziert werden. Zudem haben Sie die Möglichkeit, mit sinnvollen out-of-the-box-Reports zu analysieren, in welche Richtung sich Ihre Immobilien entwickeln. Dadurch können Sie fundierte Entscheidungen für sich und Ihr Unternehmen treffen. Mit einer einfachen Analyse Ihrer Leerstände erkennen Sie sofort, welche Region die rentabelste ist. Doch auch die Aufbewahrung von Dokumenten wird mit einer Immobilienmanagement Software wesentlich einfacher. Laden Sie per Smartphone, Tablet oder PC Ihre Dokumente hoch oder herunter und haben Sie rund um die Uhr Zugriff auf Ihre Daten. Sie können sich sogar eine Benachrichtigung schicken lassen, sobald eine neue Rechnung oder neue Dokumente vorhanden sind, sodass Sie immer auf dem neuesten Stand sind. Mit der Lifewire AG haben Sie Ihre Dokumente immer in der Hand. Durch digitales Immobilienmanagement müssen Sie nicht mehr an zeitraubenden Telefonaten und Meetings teilnehmen. Dank der kostenlosen App ImmoCockpit sinkt Ihr Aufwand enorm:

  • Mieteranalyse
  • Leerstandsquoten in Real-Time
  • Hochladen und Herunterladen von Dokumenten
  • Rund um den Globus Zugriff auf Ihre Dokumente
  • Automatische Benachrichtigung über neu eingetroffene Dokumente
  • Schont die Ressourcen




Digitales Immobilienmanagement mit einer Software

Digitales Immobilienmanagement unterstützt Sie dabei, regelmässige Prozesse nahezu komplett zu automatisieren. Durch die breite Funktionsbasis können Lösungen jederzeit ergänzt und Veränderungen in Ihrem Unternehmen angepasst werden. Mit einer geeigneten Software können Sie die gesamte Bandbreite des modernen kaufmännischen und technischen Immobilienmanagements abbilden. Durch die gut ausgearbeitete Softwarelösung soll vor allem eine transparente und engere Zusammenarbeit mit dem Kunden erfolgen, denn jeder Kunde muss individuell beraten werden. Jeder Immobilien-Verkauf verläuft unterschiedlich, da jede Person andere Bedürfnisse und Ansichten hat. Daher ist es wichtig, dass die Prozesse flexibel und anpassbar bleiben. Hier kommen die Erfahrung und das Einfühlungsvermögen der Lifewire AG zum Tragen. In jedem Fall sollte der Makler dem Kunden eine stressfreie Erfahrung verschaffen. Mit einer vorausschauenden Arbeitsweise, dem nötigen Fingerspitzengefühl und der passenden Immobilienmanagement Software wird digitales Immobilienmanagement ein wahrer Erfolg. Schliesslich hilft die Digitalisierung, die erheblichen Aufwände für Organisation und Verwaltung zu automatisieren und transparenter zu machen. Nehmen Sie einfach Kontakt zu uns auf, wenn Sie an einer digitalen Lösung für Ihr Unternehmen interessiert sind.

Interessiert?

Vereinbaren Sie einen Termin mit unseren Experten

Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme